Kaum eine Region in Deutschland eignet sich mehr für eine romantische Hochzeit in einer traumhaften Kulisse, wie der Harz! So viele Märchen und Sagen spinnen sich um die magische Harz-Region, die Ihrem großen Ereignis einen zauberhaften Reiz bieten und genau diesen Charme bieten diese Top 10 Hochzeitslocations im Harz.

hochzeitspaar in landschaft

1. Travel Charme Gothisches Haus

Im märchenhaften Ambiente der Stadt Wernigerode lässt es sich wunderbar heiraten. Das Gotische Haus in Wernigerode bietet einen wirklichen Traum von Hochzeit! Hinter prachtvoller Fachwerk-Fassade verzaubert es mit harmonischem Ambiente alle Gäste. Ein Vorteil ist, dass das Standesamt im Rathaus gleich gegenüber liegt. Anschließen bietet die Marktplatz-Terrasse eine tolle Möglichkeit für einen Sektempfang. Im Gothischen Haus stehen wirklich alle Möglichkeiten offen! Das 4 Sterne Superior Hotel bietet ebenfalls eine historische Hochzeitssuite mit Blick auf Marktplatz, Rathaus und dem Schloss von Wernigerode.

2. Schloss Wernigerode

Eine Trauung im berühmten Wernigeröder Rathaus ist schon etwas ganz Besonderes, doch auch im Schloss Wernigerode können standesamtliche Trauungen durchgeführt werden. Dafür steht Ihnen der schöne umgebaute Rauchsalon zur Verfügung, ein Raum, der von dem Herren als Rückzugsraum zum Genießen von Tabak genutzt wurde. Es sind aber auch kirchliche Trauungen in der Schlosskirche möglich. Für eine stilvolle Hochzeit auf dem Schloss Wernigerode müsst ihr euch vorher zunächst an das Wernigeröder Standesamt wenden. Im Anschluss an die standesamtliche Trauung könnt ihr einen wundervollen Sektempfang im Innenhof oder in der Historischen Halle des Schlosses organisiert werden. Und wenn Sie es wünschen, können Sie Ihre Feier natürlich ebenso auf dem Schloss veranstalten. Dabei kann zum Beispiel auch dafür gesorgt werden, dass sie als Brautpaar standesgemäß mit einer Kutsche vorfahren.

3. Schlosshotel Blankenburg

Das Schlosshotel Blankenburg bietet einen idealen Rahmen für euren großen Tag. Vor allem die Räumlichkeiten des Schlosshotels Blankenburg und dessen reizvolle Umgebung bilden die ideale Location für eure Märchenhochzeit, denn rund um das Gebäude findet ihr eine märchenhafte Szenerie mit den blumenbepflanzten Barocken Gärten, dem Schloss und der Fachwerkstadt Blankenburg. Der Vorteil ist, dass es eine große Auswahl an romantischen Orten in Blankenburg für die Trauung gibt. Beispielsweise ein elegantes Trauzimmer im historischen Rathaus am Markt für etwa 30 Personen, für größere Hochzeiten den festlich eingerichteten Blauen Saal im Kleinen Schloss direkt gegenüber des Schlosshotels oder ihr lasst eure Trauung bei schönem Wetter auf dem schönen Platz vor dem Kleinen Schloss stattfinden. Wenn euch das noch nicht reicht schaut doch gern auf der Webseite von dem Schlosshotel Blankenburg vorbei.

4. Fürstlichen Marstall Wernigerode

Der Fürstliche Marstall Wernigerode ist einer meiner Favoriten, wenn es um Hochzeitslocations im Harz geht.
Die neue und moderne Veranstaltungsstätte im historischen Ambiente in Wernigerode und bietet sich vor allem für große Hochzeiten an. Dort, wo über mehrere Epochen Pferde und Kutschen der Grafen und Fürsten von Stolberg-Wernigerode Stellplätze fanden, erstrahlt heute nach umfangreicher Sanierung und Modernisierung das historische Gebäude im neuen Glanz einer Event-Location. Einen stimmungsvollen Rahmen bietet der Saal, eine ehemalige Reithalle, durch die liebevoll restaurierten Fenster, die nicht nur für angenehmes Tageslicht sorgen, sondern auch mit den historisch erhaltenen Toren auf die damalige Nutzung verweisen. Die ideale Lage, verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und von herrlicher Natur, dem Wernigeröder Lustgarten umgeben sowie die Barrierefreiheit und Ausstattung mit hochmoderner Veranstaltungstechnik, zeichnen diesen individuellen Veranstaltungsort aus.

5. Schloss Ballenstedt

Wer ein Faible für Romantik hat, feiert natürlich nicht irgendwo, sondern lädt seine Gäste zur Schlosshochzeit ein. Schloss Ballenstedt im Harz mit seiner historischen Kulisse bietet für Heiratswillige die romantischsten Voraussetzungen, um den festlichen Akt der Eheschließung zu begehen. Dabei kann man sich zum einen im historischen Weißen Saal oder in der Schlosskirche, standesamtlich und kirchlich trauen lassen. Nach der Hochzeit könnt ihr im Schloss feiern und dabei das gesamte Ensemble genießen: den Großen Gasthof, das Schlosstheater, den Marstall und den schönen Schlosspark, der jeder Zeit einen Spaziergang wert ist. Eine romantische Eheschließung auf Schloss Ballenstedt mit anschließenden traumhaften Hochzeitsbildern sind ein unvergessliches Erlebnis.

Falls ihr noch nach einem passenden Hochzeitsfotografen sucht, schaut doch gern auf meiner Hochzeitsseite vorbei, um mehr über mich und meinen Bildstil zu erfahren. Ich würde mich sehr freuen euch kennenzulernen.

6. Rübeländer Tropfsteinhöhlen

Jetzt möchte ich euch eine wirklich einzigartige Möglichkeit im Harz zu heiraten bieten. Bei einem ganz atemberaubenden Ambiente und vor einer malerischen Naturkulisse zwischen Stalagmiten und Stalaktiten geheiratet zu haben, können nämlich nicht viele behaupten. Im Goethesaal der Baumannshöhle zu Rübeland wird dies Wirklichkeit. Genießt den schönsten Tag in eurem Leben und gebt euch das Ja-Wort in der Rübeländer Baumannshöhle. Viele Kerzen lassen den Goethesaal in einem romantischen Licht erstrahlen und unterstreichen die besondere Atmosphäre. Die einmalige Akustik lässt die Musik zur Untermalung sehr feierlich erklingen. Zudem kann das Brautpaar oder die Braut mit dezenten Lichteffekten besonders in Szene gesetzt werden. Ein Sektempfang vor dem Wolfgangsee unterstützt das feierliche Ambiente. Das einzige woran ihr und eure Gäste sich gewöhnen müssen ist die konstante Temperatur von plus 8° Celsius in den Höhlen. Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, dass die Hochzeiten nur außerhalb des regulären Besucher-Führungsbetriebes angeboten werden.

7. Wasserschloss Westerburg

Wie wäre es mit der ältesten und besterhaltenen Wasserburg Deutschlands, dem Wasserschloss Westerburg. Die vollständig erhaltene Burganlage ist umgeben von zwei Burgwällen, zwei Burggräben und einem 5 Hektar großen Park, perfekt zum Heiraten. Als eines von 80 Bauwerken der „Straße der Romanik“ in Sachsen-Anhalt ist die Westerburg ein attraktives Denkmal frühester deutscher Reichsgeschichte. Das Restaurant „Prinzessin Marie Pauline“ mit 80 Plätzen, die Südterrasse am Burggraben mit 90 Plätzen, der uralte Brau- und Ritterkeller mit 50 Plätzen, die Gräfliche Amtsstube und ganz besonders der Fürsten- und Spiegelsaal bieten gehobene Gastronomie für den euer Hochzeitsfest. Die barocke Schlosskapelle aus dem Jahre 1681 bietet Brautpaaren seit Jahrhunderten die einzigartige Möglichkeit, sich in einem märchenhaften Ambiente das Ja-Wort zu geben. Hier können Sie sich in jeder Konfession kirchlich und standesamtlich trauen lassen. Oder Sie bestimmen den Rahmen der Zeremonie mit einer freien Trauung selbst.

8. Burg Falkenstein

Den schönsten Tag im Leben auf einer mittelalterlichen Burg im stimmungsvollen Ambiente zu begehen, ist der Traum vieler Paare. Auf der Burg Falkenstein im Harz kann dieser in Erfüllung gehen! Inmitten jahreszeitlich geprägter, romantischer Waldungen erhebt sich die eindrucksvolle Burganlage. Sie blickt zurück auf rund 900 Jahre wechselvoller Geschichte und gehört unbestritten zu den schönsten und besterhaltenen Anlagen in Sachsen-Anhalt und im Harz. In den vor einigen Jahren rekonstruierten „Königszimmern“ können sich nunmehr die Paare das Ja-Wort geben. Eine kirchliche Eheschließung ist in der gotischen, später im Stil der Renaissance ausgestalteten Kapelle der Burg möglich.

9. Schloss Meisdorf

Zu Füßen der „Burg Falkenstein“ und an der „Straße der Romanik“ liegt das im 18. Jahrhundert erbaute Parkhotel Schloss Meisdorf und bietet besonders für Hochzeiten die ideale Umgebung, sich in historischem Ambiente offiziell das Ja-Wort zu geben. Seit dem Jahr 1998 werden im „historischen Musiksaal“ im „Neuen Schloss“ durch das Standesamt der Stadt Falkenstein Trauungen durchgeführt. Im Schlosspark der ehemaligen Residenz der Grafen von Asseburg kann der Traum von eurer Trauung in Erfüllung gehen. Seither haben sich im Parkhotel Schloss Meisdorf bereits mehr als 200 Paare das „Ja-Wort“ gegeben und meist auch ihre Hochzeitsfeierlichkeiten in dieser einzigartigen Kulisse ausgerichtet.

10. Konradsburg

Die Konradsburg ist mit ihrem Trauzimmer im Herrenhaus, im Nordflügel des ehemaligen Klosters, eine Außenstelle des Standesamtes der Stadt Falkenstein im Harz. Die Burg ist ebenfalls ein Projekt der Straße der Romanik und bietet den Paaren einen stimmungsvollen Rahmen für den schönsten Tag im Leben. Im historische Ambiente können kirchliche Trauungen in der romanischen Klosterkirche stattfinden. Die besondere Atmosphäre in den Gemäuern macht euren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Konradsburg gestaltet nicht nur eine feierliche Trauzeremonie sondern bietet auch Gastlichkeit und lädt zum Verweilen ein. Eine Führung durch die Burganlage mit romanischer Kirche und Krypta aus dem 12. Jahrhundert, Besichtigung der Schwarzen Küche und des 47 m tiefen Burgbrunnens mit hölzernem Tretrad gehören zur kulturellen Umrahmung.


Ich bin ebenfalls als Hochzeitsfotograf in Wernigerode, Harz und ganz Deutschland tätig. Schaut doch gerne auf meiner Hochzeitsseite vorbei um mehr darüber zu erfahren. Ich würde mich sehr freuen euch kennenzulernen!

Category: Wedding

Zurück zur Übersicht: Blog